Loading...
Botswana_DE2021-07-14T06:31:30+00:00

Botswana verdankt seine Beliebtheit der unberuehrten Natur und dem reichen Wildvorkommen. Eine niedrige Bevoelkerungsdichte in einem riesigen Land sowie perfekt geschuetzte Flora und Fauna garantieren fantastische Safaris. Ungefaehr 40% von Botswana´s Oberflaeche sind Nationalparks und Reservate, die nicht umzaeunt sind, damit sich die Wildtiere im ganzen Land frei bewegen koennen.

Aber nicht nur die wilden Tiere ziehen Besucher magisch an, sondern auch die unendlichen, wilden Szenerien und Landschaften. Die scheinbar endlose, unbewohnte Wueste zieht sich von Horizont zu Horizont und ist Lebensraum fuer eine unglaubliche Vielfalt an Pflanzen und Tieren. Der Nachthimmel wird von tausenden Sternen erleuchtet und die Sonnenuntergaenge sind einfach magisch. Die Kalahari, eine halbtrockene Sandsavanne, bedeckt fast ganz Botswana und verleiht diesem Land einen sehr speziellen Charakter. Elefanten, Antilopen, Zebras und andere Wildtiere ziehen ungehindert durch die weiten Ebenen, Salzpfannen und Duenen. Das einzigartige Okavango Delta, der breite Chobe Fluss, die abgelegene und einsame Central Kalahari, als auch die blendend weissen Salzpfannen sind nur ein kleiner Bruchteil dessen, was man in Botswana sehen und erleben kann.

In diesem Land ist man ein Teil der Natur, Teil einer herrlichen Harmonie, die im suedlichen Afrika seinesgleichen sucht. Wenn Ihr nach atemberaubenden Landschaften und weiten Ebenen voller Wildtiere sucht, nach DEM Safariland schlechthin, wo man nachts am Lagerfeuer unter dem „Kreuz des Suedens“ sitzt und dem Orchester der afrikanischen Wildnis lauscht, dann ist Botswana das Land fuer Euch. Ihr werdet auf jeden Fall mit unvergesslichen und einzigartigen Eindruecken wieder nach Hause kommen.

Botswana ist ein Binnenland im suedlichen Afrika, es grenzt an Suedafrika, Namibia, Zambia und Zimbabwe. Der Grossteil des Landes sind flache Ebenen, nur der „Otse Hill“ ist mit 1491m die hoechste Erhebung Botswanas. Die maechtige Kalahariwueste bedeckt ungefaehr 84% des Landes. Bis auf das einzigartige Okavango Delta im Norden, verfuegt Botswana kaum ueber Gewaesser.

Dieses urspruengliche, natuerliche Reiseziel schuetzt viele Vogel- und Saeugetierarten wie z.b. den afrikanischen Wildhund, Geparden, Fleckenhyaenen, Geier und viele mehr. Mit der staendig steigenden und schockierenden Wilderei und dem extremen Bevoelkerungswachstum stehen wir kurz davor, das Beste zu verlieren – Afrika´s exotische Fauna und Flora. Es wird nicht mehr lange dauern, bis Afrika seinen natuerlichen Reichtum verliert. Botswana wird wohl irgendwann eines der wenigen Laender sein, wo man noch auf Safari gehen kann und faszinierende Tierbegegnungen macht. Genau deswegen sollten wir nicht zoegern, es zu besuchen und unseren Teil zum Schutz der Natur beizutragen. Enjoy Africa Travel widmet jedes Jahr einen bestimmten Prozentsatz seines Profites verschiedenen Schutzprojekten und Antiwildereigruppen in Afrika.

Reisen im Land:

Botswana ist für Reisende ein etwas schwierigeres Land. Wenn ihr sie wirklich mit allem erleben wollt, dann solltet ihr einen Geländewagen mit voller Ausstattung mieten. Somit seid ihr unabhängig und reist bequem. Die Nationalparks haben keine befestigten Strassen für Touristen, sondern meist Sand- oder Schotterpisten. Man sollte sich mit dem offroadfahren schon etwas auskennen (siehe Miniguide). Das Reisen im Land sorgt für Abenteuer und Erleben des schönen aber auch anstrengenden Afrika.

Dieses Land ist für Rucksacktouristen eher ungeeignet – auf Grund der großen Entfernungen und sehr niedriger Bevölkerungsdichte. Man kann sicher mit einem normalen PkW Botswana erkunden, aber man kommt nicht in jede Ecke, sondern muß oftmals eine Safariagentur für Nationalparks usw. nehmen. Bitte haltet euch an die Regeln und Vorschriften der Mietwagenagentur und reist nicht mit einem ungeigneten Auto in die Wüste. Ein paar Dollar sparen wollen kann fatale Folgen haben.
Braucht ihr mehr Info zur Planung eurer Reise? Ladet unseren aktualisierten Miniguide herunter, der hilft euch sicher bei der Vorbereitung eurer Reise.

Unsere Expeditionen:

SUDAN – Land der schwarzen Pharaohnen

Datum: Januar 2023

Dauer: 21 Tage

Level: Aktiv

Freie Plätze: 8/10

Teilnahme: 599 EUR

Eine Expedition voller Überraschungen – alte Überreste der ägyptischen und der Kush – Kultur, unbeschreiblich schöne und unentdeckte Wueste und freundliche Einheimische

details & Buchung

Durch ein magisches NAMIBIA

Datum: Mai 2022

Dauer: 21 Tage

Level: Aktiv

freie Plätze: 5/10

Teilnahme: 599 EUR

Das Land der magischen, orangenen Sanddünen, endloser Weite und bunten Stämmen. Eine Expedition voller Naturwunder.

details & Buchung

Safaris in BOTSWANA

Datum: August 2022

Dauer: 21 Tage

Level: Aktiv

freie Plätze: 2/10

Teilnahme: 599 EUR

Fantastische Safaris, das Okavango Delta und offroad in einer atemberaubenden Landschaft! Die Kalahari ruft!

details & sign up

SIMBABWES Wunder

Datum: Juli 2022

Dauer: 21 Tage

Level: Active

freie Plätze: 2/10

Teilnahme: 599 EUR

Victoria Falls, Felsmalereien und lächelnde Menschen. Simbabwe ist ein Land, welches wir jedes Jahr intensiv bereisen.

details & Buchung

Unbekanntes ANGOLA

Datum: Juni 2022

Dauer: 24 Tage

Level: aktives Entdecken

freie Plätze: 2/10

Teilnahme 599 EUR

Wie wäre es mit einer Tour dahin, wo kaum jemand hinkommt? Entdecke das echte Afrika!

details & Buchung

Eure eigene Expedition!

Datum: Eure Wahl

Dauer: 7-30 Tage

Level: aktives Entdecken

freie Plätze: 10/10

Teilnahme: VHB

Ihr seid eine Gruppe Freunde und habt eure Vorstellungen? Und sucht nach einem guide? Wir sind für euch da und helfen Euch, EUER eigenes Abenteuer zu planen und zu organisieren.

details & Buchung

Interessiert Ihr Euch für dieses Reiseziel? Schreibt uns…

Durch die Eingabe personenbezogener Daten stimmen Sie den Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten zu.

Danke für die Nachricht. Sie fliegt bereits nach Afrika.
Oops - irgendwas ging schief. Versucht es noch einmal.

Newsletter

Lasst Euch die Chance nicht entgehen. Wir senden Euch die besten events und interessante, neue Expeditionen. Afrika wartet!

Danke für die Nachricht. Sie fliegt bereits nach Afrika!
Oops - irgendwas ging schief. Bitte versucht es noch einmal.
Go to Top